Stromverbrauch berechnen und messen im Haushalt

Sie möchten Ihren persönlichen Stromverbrauch berechnen? Oder wollen Sie den zu erwartenden Stromverbrauch einer Waschmaschine oder eines neuen PCs herausfinden? Wir zeigen Ihnen hilfreiche Wege und Formeln zum Berechnen von Stromverbrauch und Stromkosten im Haushalt – inklusive Tipps zum Sparen.

Hier geht es zum online Rechner von CO2 online »

Weitere Information zum Stromverbrauch im Haushalt erhalten Sie in der  Broschüre „Stromspiegel 2021/22“ 

PDF Print-Format DIN lang.
Veröffentlicht im März 2021
Quelle: co2online gGmbH





Strom-Check - Klimaschutz

Eisbär vor Greensmile. Greensmile: Giulliano Cesar / Eisbär: adobe stock
Bild: Greensmile: Giulliano Cesar / Eisbär: Adobe Stock

Einen Beitrag zum Klimaschutz kann jeder ganz einfach leisten: Je weniger Kilowattstunden Strom Sie verbrauchen, desto geringer ist die Klimabelastung durch Kohlenstoffdioxid. Beispielsweise sei von einem Durchschnittshaushalt mit einem Stromverbrauch von 3500 Kilowattstunden pro Jahr ausgegangen. Nehmen wir an, dass bei der Beratung ein Einsparpotenzial von rund zehn Prozent ermittelt wird, welches sich ohne große Einschränkungen zügig umsetzen lässt. Dann bedeutet dies eine Einsparung von 94,50 Euro pro Jahr und eine Einsparung von 165,9 kg Kohlenstoffdioxid pro Jahr! Machen Sie mit!


Ökostrom - Anbieterneutrale Information

Windkraftanlage vor Solarfreiflächenfeld, Foto: VRD adobe stock
Foto: VRD adobe stock

Um in den nächsten Jahren einen Beitrag zur Reduktion der klimaschädlichen CO2-Emissionen zu erreichen, spielt auch das Thema Ökostrom eine wichtige Rolle. Durch einen Produktwechsel vom konventionellen (herkömmlichen) Strommix (aus Kohle, Kernkraft und Anteilen an erneuerbaren Energien) hin zum Ökostrom (aus Wind, Wasser, Sonne, Biomasse und anderen erneuerbaren Quellen) kann eine (bilanzielle) CO2-Einsparung von über 90 Prozent erzielt werden. Alle wichtigen Informationen zum Thema Ökostrom haben wir hier für Sie zusammengestellt  Flyer Ökostrom » (PDF, 400 KB)

 


Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021

Illustration zu Energielabel und weiße Ware. Bild: Büro Ö-quadrat
Bild: Büro Ö-quadrat

In Deutschland werden Anfang 2021 etwa 3.900 verschiedene Kühl- und Gefriergeräte, 900 Waschmaschinen, 1.800 Spülmaschinen, 400 Wäschetrockner und 70 Waschtrockner im Handel angeboten. Darunter gibt es einige besonders sparsame Modelle, viele mit mittlerem und leider auch noch einige mit relativ hohem Strom- und Wasserverbrauch.

Klima(+)Oldenburg bietet mit dem aktualisierten Faltblatt Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021 eine Orientierungshilfe, beim Kauf neuer Haushaltsgeräte.

Broschüre Besonders sparsame Haushaltsgeräte» (PDF, 2 MB)